Pilamayé

Namensfindung und Produktbranding

karlie-pilamaye_1.jpg
pilamaye_1_web.jpg

Wie kann man eine wechselnde Produktreihe schnell und ohne grosse Kosten beschriften und trotzdem eine starke Markenwirkung schaffen? Für Pilamayé haben wir ein Designsystem entwickelt, das auf schwarz-weissen Etiketten basiert, die auf jedem Heimdrucker produziert werden können.

Pilamayé bedeutet auf Lakota (gehört zu den Sioux-Sprachen) “Danke” und passt deshalb gut zu Eliane Toblers und Nicole Durrers Vorhaben. Sie verwerten Produktionsüberschüsse und Wildfrüchte eines Fricktaler Biohofs und ungenutzte Früchte von Obstbäumen aus der Region und verarbeiten sie zu den unterschiedlichsten Produkten. Mit Pilamayé setzen die beiden ein Zeichen gegen den Massenkonsum und die Wegwerfgesellschaft. Unsere Gestaltung nimmt diese Naturverbundenheit und indianische Namenherkunft grafisch auf.

 
 

Cook and Sail

Logo- und Designentwicklung mit Bildwelt

karlie-cookandsail-logo.png
cookandsail_1_web.jpg

Unter dem Namen Cook and Sail organisieren Adrian Balmer und Conny Neuhaus kulinarische Segeltörns. Die Verbindung von Segeln mit gutem Essen und Genuss haben wir im Logo aufgenommen. Wichtig war uns, ein Visual zu kreieren, dass in der Klein- und Grossanwendung funktioniert und auch von Weitem gut erkennbar ist. Die dazugehörige Bildwelt zeigt auf ungekünstelte Weise das Leben auf dem Schiff - dynamisch, herb und mit echtem Geschmack. Das leicht Raue und Abenteuerliche zeigt sich auch in der dunkel gehaltenen Gestaltung eines Flyers, der als erste Umsetzung auf Messen und im persönlichen Kontakt eingesetzt werden kann.

 
karlie-cookandsail-5.jpg
 
karlie-cookandsail.jpeg
karlie-cookandsail-2.png
karlie-cookandsail-4-kl.jpg
 
 

Kinderbuch

Idee, Gestaltung, Herausgabe

waggis_buch_web_gif.gif

“Dr gläi Waggis suecht si Drummle” ist ein Buch für Vorschulkinder von und über Basel. Wir haben die Geschichte entwickelt, illustriert, das Buch gestaltet und herausgegeben und sind für den lokalen Vertrieb zuständig. Für die Erstausgabe liessen wir 1000 Stück auf Baseldeutsch drucken, mit der Zweitauflage gibt es das Buch jetzt auch auf (Hoch-)Deutsch und Englisch - damit wir noch mehr Kinder durch das schöne Basel führen können. Das Buch ist ein Herzensprojekt, das uns viel Freude macht. Manchmal trifft man uns auch auf Lesungen, wo wir die Geschichte vom kleinen Waggis interessierten Kindern vorlesen.

Auf glaiwaggis.ch findet ihr weitere Informationen und Ideen, was man mit Kindern in der Region alles machen kann.

karlie-waggis-1.jpg
Was das Buch so unterhaltsam macht, sind die in ihrer grafischen Reduktion äusserst fantasievollen und verblüffenden Illustrationen. (...) So witzig, ironisch und humorvoll ist Basel schon lange nicht mehr aus einem Buch geflogen gekommen.
— Dominik Heitz, Redaktor Basler Zeitung
 
 

UBS Bildwelt

Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung

Mit ihrem neuen, moderneren Erscheinungsbild brauchte die UBS auch eine neue Bildwelt. Frischer und menschlicher wirken die Bilder der Schweizer Grossbank heute. Der neue Stil ist hell, klar und zeigt echte Momente echter Menschen.

Zur Etablierung der neuen Bildwelt haben wir die globale Bilddatenbank neu aufgebaut. Um optimales visuelles Storytelling zu ermöglichen und für exklusives Bildmaterial wurden die meisten Bilder in UBS-eigenen Fotoproduktionen erstellt. Um die 50 Fotoshootings - von mehrtägigen internationalen Produktionen bis hin zu kleineren lokalen internen Geschichten haben wir konzipiert, budgetiert, geplant und vor Ort geleitet und begleitet.

In der Nachbearbeitung kümmern wir uns um die richtige Bildauswahl und -aufbereitung. Die richtigen Stichworte beim Einpflegen in die Datenbank und gezielte interne Schulungen sorgen dafür, dass alle das richtige Bild für ihre Kommunikation finden.

 
karlie-ubs.jpg
 

VKG Markenstrategie

Workshop für eine neue Marken- und Kommunikationsstrategie

Die VKG ist die Vereinigung der Kantonalen Gebäudeversicherungen (KGV) in der Schweiz. Das in der Schweiz vorwiegende KGV-Modell ist weltweit einmalig und birgt einige Vorteile, sieht sich aber auf politischer und öffentlicher Ebene zunehmend mit Vorwürfen zum Monopol und Obligatorium konfrontiert.

Ziel unseres zweitägigen Workshops mit ranghohen Vertretern aus der Organisation und Politik war die Etablierung eines neuen Selbstbewusstseins und Argumentariums für die VKG und ihre Mitglieder. Intensiv haben wir über die neue Positionierung, kommunikative Inhalte, Tonalität, Zielgruppen und neue kommunikative Ideen diskutiert. Die Ergebnisse arbeiteten wir anschliessend in ein Strategiepapier ein. Zukunftsgerichtet, offen für neue Entwicklungen mit klaren und transparenten Strukturen will die VKG künftig auftreten. Wir sind gespannt, wie die VKG ihre neuen Ziele langfristig umsetzen wird.

 
karlie-vkg.jpg
 

Energieeffizientes Förderprogramm

Logoentwicklung und partielle Unterstützung in der Webseiten- und Flyergestaltung

SOKAS ist ein Förderprogramm der wettbewerblichen Ausschreibungen im Bereich Stromeffizienz, die jährlich vom Bundesamt für Energie lanciert werden. Organisiert und umgesetzt wird SOKAS von TEP Energy, ein Büro für Energie- und Klimaforschung in Zürich. Das Programm zielt auf die stromeffiziente Systemoptimierung grosser Kälteanlagen in der Schweiz. Die Herausforderung war, innert kürzester Zeit und mit beschränkten Mitteln einen einfachen und sauberen Auftritt zu gestalten. Grafisch orientiert sich das Logo an den Leitungen für Kälte und Abwärme in den Kälteanlagen.

SOKAS_logo_1500.png
ice.jpg
karlie-projekte-sokas-4.jpg
 
 

Bank Sarasin & Cie AG

Nachhaltige Bildwelt und Publikationen

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Die traditionsreiche Basler Privatbank Sarasin & Cie AG wünschte sich eine modernere, einheitliche Bildwelt. Bisher arbeiteten sie mit einem Bilderstock, der dezentral gewachsen, visuell sehr heterogen und in weiten Teilen klischiert und veraltet war.

Aufbauend auf der Kernpositionierung der nachhaltigen Finanzanlagen entwickelten wir eine neue global geltende Bildwelt mit starken Naturaufnahmen. Unterschiedliche thematische Inhalte und die Varianz zwischen Nah- und Fernaufnahmen ermöglichten ein System mit klaren Bereichszuordnungen und grösstmöglicher Wiedererkennung. In diversen Workshops und durch die Gestaltung zahlreicher Publikationen haben wir dazu beigetragen, die neue Bildwelt quer durch die Bank zu etablieren.

Sarasin_Lavendel_Unsplash_andrew-ridley-54226_web.jpg
Sarasin_Lavendel_Unsplash_annie-spratt-40664_web.jpg
Sarasin_MountainLake_Unsplash_april-portrais-149432_web.jpg
Sarasin_OakTree_Unsplash_roman-averin-173797_web.jpg